Praxis Professor Doktor Reimer

Profil

Ärztliche Direktion

Prof. Dr. med. F. Reimer ist ärztlicher Direktor der Sanima Klinik in Bad Herrenalb. Die SANIMA Klinik ist eine qualifizierte private Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie.


Lehrtätigkeit – Unterricht

Prof. Dr. med. Reimer unterrichtete Studenten an der Universität Heidelberg. Supervision für Psychologen und Ärzte in psychotherapeutischer Ausbildung, Vorträge, Wissenschaftliche Arbeiten, Doktoranden, zahlreiche Rezensionen und verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften.


Institutionen – Vereine

Prof. Dr. med. Reimer ist langjähriger Vorsitzender und Mitarbeiter in verschiedenen Verbänden und Institutionen, Er war Mitglied der Kernkommission zur Lage der Psychiatrie in der Bundesrepublik (Psychiatrie-Enquete), er war langjähriger Vorsitzender der Bundesdirektorenkonferenz, Vorstandsmitglied der DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde), jahrelanger Vorsitzender des Weinsberger Hilfsvereins für psychisch Kranke und Kreisvorsitzender des DPWV (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband), ehemaliges Mitglied des Kreistages. Von 1969 bis 1996 Direktor des Landeskrankenhauses Weinsberg. Ausrichter von Kongressen und Fachtagungen.


Auszeichnungen

Bundesverdienstkreuz


Veröffentlichungen

Wissenschaftliche Arbeiten:

  • Das Syndrom der optischen Halluzinose (Thieme Verlag, 1970)
  • "Krankenhauspsychiatrie" – Ein Leitfaden für die praktische Arbeit (Urban und Fischer, 1995)
  • 28 Kongressberichte über Weinsberger Kolloquien zwischen 1969 und 1996
  • Über 500 Publikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften und ca. 50 Vorträge (Kongresse)
  • Gründungsherausgeber der Zeitschrift "Krankenhauspsychiatrie"
  • Zahlreiche Rezensionen (Buchbesprechungen in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften)